Der ORF zu Gast bei den Elisabethinen in Linz

Bereits seit mehreren Jahrzehnten haben Österreichs Klöster mit mangelndem Nachwuchs zu kämpfen. Redakteur Johannes Reitter vom ORF Oberösterreich hat sich mit seinem Team auf die Suche nach den Ursachen gemacht und war auch bei den Elisabethinen in Linz zu Gast. Es freut uns, dass wir unsere historische Expertise und insbesondere unsere fundierte Kenntnis der Geschichte des Linzer Elisabethinen-Konvents beisteuern durften.

PXL_20221122_090839803

Dr. Gerhard Obermüller und Mag.a Verena Hahn-Oberthaler perfekt ausgeleuchtet im Gespräch mit Generaloberin Sr. Barbara Lehner und Sr. Luzia Reiter in der alten Bibliothek der Elisabethinen Linz.

Neben Dr. Gerhard Obermüller, der Einblick in die wechselvolle Geschichte der Schwesterngemeinschaft gibt, kommen auch Generaloberin Sr. Barbara Lehner und Sr. Luzia Reiter, das jüngste Konventsmitglied, in der Dokumentation „Wenn der Nachwuchs ausbleibt – Oberösterreichs Klöster im Wandel der Zeit“ zu Wort. Zu sehen sein wird diese am 11. Dezember um 16:30 Uhr in ORF 2 im Rahmen der Reihe Erlebnis Österreich.