Die Umdasch Group im Weltmuseum Wien

Derzeit präsentiert sich das österreichische Parade-Unternehmen dort mit einer interaktiven Ausstellung zu „150 Jahre Umdasch“ in seiner globalen Dimension. In zwei Pavillons können die Besucher in die Geschichte des Unternehmens eintauchen und die großen Megatrends der Zukunft entdecken. Die historischen Recherchen, die dafür als Grundlage dienten, übernahm rubicom.

IMG-20180717-WA0000

Im Pavillon der Gegenwart und Vergangenheit liegt der Fokus auf der Vergangenheit und Gegenwart von Umdasch. Besonders spannend: Besucher können den Geschichten der in alle Welt verteilten MitarbeiterInnen lauschen. Über einen Transparentscreen wird außerdem die Möglichkeit geboten, tiefer in die spannende Unternehmensgeschichte einzutauchen. Der zweite Pavillon führt ein in eine mögliche Zukunft. Orientiert an den großen Themen „Energie & Ressourcen“, „Urbanisierung“, „Markt & Konsum“ sowie „Zukunft der Arbeit“ wird hier ein Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten der Zukunft gewährt.

IMG-20180717-WA0002