Ein Leben für die Gastlichkeit – Burgi Rachinger und der Mühltalhof

Ungewöhnliches Geschichtsprojekt an den Gestaden der Großen Mühl. rubicom trifft auf eine der prägenden Unternehmerinnen der oberösterreichischen Gastronomie. Zupackend, resch und mit viel Gespür für ihre Gäste prägt Walpurga „Burgi“ Rachinger seit fünf Jahrzehnten den Mühltalhof.

Aufgewachsen in der Südsteiermark erwirbt Burgi Rachinger ihre Kochmeisterschaft in Graz und Kitzbühel. Sie folgt ihrem Mann an die Mühl und so wird Neufelden ihr neuer Lebensmittelpunkt. Die Steiermark und das Mühlviertel gehen am Mühltalhof durch die beiden eine einzigartige Verbindung ein. Ein Erbe, das auch Hanni Eckl-Rachinger und ihr Bruder Helmut weitertragen. Die treibende Kraft dahinter, heute wie damals, ist ihre Mutter Burgi Rachinger. Nun blickt sie zurück auf ein halbes Jahrhundert Leben für die Gastlichkeit. Davon erzählt dieses Buch.

Wir sind sehr glücklich über dieses wunderschöne Buch. Es findet enorme Resonanz bei unseren Gästen und kommt auch unmittelbar in der Region, bei Nachbarn, Neufeldner Freunden und unserer weitverzweigten Familie sehr gut an. Wir bedanken uns mit Freude bei Verena Hahn-Oberthaler und Gerhard Obermüller auch für die professionelle Begleitung der Buchpräsentation im Rahmen unseres Jubiläumsfestes!

Hanni Eckl-Rachinger, Helmut Rachinger, Restaurant Hotel Mühltalhof, Neufelden